Sojade-Joghurt vegan & Alternative zu Alpro & Provamel von Dean Foods

Sojade-Joghurt vegan & Alternative zu Alpro & Provamel von Dean Foods
3 votes, 4.67 avg. rating (88% score)
Soja-Joghurt von Sojade

Soja-Joghurt von Sojade

Da immer wieder das Gerücht durch die vegane Szene geht, Sojade sei nicht vegan, da sie auf Produktanfragen nicht oder nur ausweichend antworten, habe ich vor einiger Zeit ebenfalls eine Produktanfrage gestellt und zwar an die französische Zentrale:

Mesdames et Messieurs,

comme vos produits pourraient bien être vegan mais ne portent pas la fleur vegan et comme on ne trouve les mots “vegan” ou “végétalien” sur aucune des subpages de sojade.fr, je vous prie de me dire si tous vos produits sont vegan ou si certains ne le sont pas. Est-ce que vous utilisez des cultures animale ou quelque chose d’autre animale?

Merci en avance!

Cordialement,
Matthias Ebner”

Darauf habe ich folgende Antwort erhalten:

Monsieur EBNER,

Nous vous remercions de la confiance que vous accordez à notre marque. En réponse à votre préoccupation, les ferments utilisés confèrent au produit sa texture, son onctuosité et son goût subtil et sont cultivés exclusivement sur des végétaux. Nos produits Sojade sont garantis « 100 % végétal », et donc, ne contiennent aucun ingrédient d’origine animale.
En souhaitant avoir satisfait votre attente et restant à votre écoute et à votre disposition,
Cordiales salutations,
Annick / Service Consommateurs / N° AZUR 0 810 111 444

Sojade ist also sehr wohl vegan. Die franz. Zentrale antwortet offensichtlich eindeutiger als die deutsche Vertretung. Sie haben zwar nicht von “vegan”, wohl aber von “100 % pflanzlich” gesprochen und versichert, dass ihre Produkte “ausschließlich auf Pflanzen kultiviert” würden.

Alpro & Provamel gehören Dean Foods

Alpro & Provamel gehören Dean Foods

Dies ist insbesondere deshalb höchst erfreulich, da Alpro und Provamel ja bereits seit einiger Zeit zu dem großen US-Tierausbeutungskonzern Dean Foods gehören und der Kauf von Alpro- und Provamel-Produkten somit auch Geld in dessen Taschen spült, was bereits viele Personen in der Tierrechtsszene zu einem Boykottaufruf dieser beiden Marken verleitet hat.

Banner Veganothek

Sojade-Joghurt vegan & Alternative zu Alpro & Provamel von Dean Foods
3 votes, 4.67 avg. rating (88% score)

About Matthias Ebner

Ich bin seit Mitte 2010 vegan und lebe in Tübingen. Neben dem Veganismus engagiere ich mich auch für Umwelt- und Klimaschutz. Mehr über mich findet ihr auf meinem Profil oder bei Google Plus
This entry was posted in Blog, Vegane Lebensmittel and tagged , , , . Bookmark the permalink.
  • Verena

    interessanter blog!
    hoffe, der bleibt aktuell!

    • http://jogja-bakery.com/ Matthias

      Hängt auch davon ab, wie daran mitgearbeitet wird…. 😉

  • http://www.laubfresser.de/ Laubfresser – vegane Rezepte

    Hey Matthias,
    auch wir sind überzeugt, dass Sojade zumindest seit neuestem vegan ist.
    Auch wenn ich bisher den Glauben hege, dass ich nicht (evtl. “böse”) Konzerne, sondern deren “gute” Produkte unterstütze, so würde mich mal interessieren, inwiefern Triballat Noyal besser dasteht als Dean Foods – geht es da nur um die Größe?
    Übrigens ist “100% pflanzlich” keineswegs zwingend vegan. Das trifft z.B. auch auf gelatinegeklärten Saft, Honig oder auf den Sojajoghurt von Berief zu.
    Auch wenn dies für die Veganität in der Regel keine Rolle spielt, wird der Begriff zudem sehr häufig falsch verwendet. Offensichtlich wird es bei “rein pflanzlichen” Produkten, die Salz enthalten (der nicht pflanzlich ist).LG Lutz