Veganes Schnellrestaurant in Tübingen?

Veganes Schnellrestaurant in Tübingen?
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

Ich habe ja bereits geschrieben, dass man in Tübingen in der Kichererbse oder im Delhi Palace ganz gut vegan essen gehen kann. Aber leider ist das immer mit Nachfragen oder einer extra veganen Variante verbunden bzw. auf wenige Speisen beschränkt. Darum habe ich mir überlegt einfach selbst ein veganes Schnellrestaurant inklusive Lieferservice in Tübingen zu eröffnen. Was haltet ihr von dieser Idee?

Vermisst ihr ein veganes Schnellrestaurant in Tübingen? Oder einen veganen Lieferservice? Falls ja, wo sollte das Restaurant sein? In der Altstadt? An der Wilhelmsstraße? Auf dem Schnarrenberg? Welche Geschmacks- und Kulturrichtung(en) bevorzugt ihr? Und steht ihr mehr auf vegane Burger, Pizzen u. ä. oder eher auf Asiatisch? Steht ihr auf Fake-Fleisch? Und was dürften die Speisen kosten? Fragen über Fragen, die sich einem da stellen!

bringmirbio - Der Onlinelieferservice für Bioprodukte!Deshalb habe ich eine kleine Umfrage erstellt, mit Hilfe derer ihr mir diese Fragen gezielt beantworten könnt. Es würde mich sehr freuen, wenn möglichst viele von euch daran teilnehmen, denn ich möchte ganz grob abschätzen können, ob sich ein veganes Schnellrestaurant in Tübingen lohnen könnte. Ich müsste schließlich davon leben können und ein, zwei weitere Mitarbeiter ebenfalls. Wenn ich nach kurzer Zeit wieder zu machen müsste, hätte niemand was davon. Also nehmt bitte zahlreich an der Umfrage teil und seid ehrlich! Wenn ihr andere Veganerinnen oder Veganer bzw. Personen kennt, die vielleicht auch “nur” umwelt- und/oder klimabewusst sind, dann bittet diese doch ebenfalls an der Umfrage teilzunehmen. So erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass es tatsächlich bald ein veganes Schnellrestaurant in Tübingen gibt und für mich reduziert sich das Risiko etwas. Mit dem Restaurant möchte ich natürlich auch gerade umwelt- bzw. klimabewusste Menschen ansprechen, denn wie ihr wahrscheinlich wisst, ist die vegane Ernährung die mit Abstand klimafreundlichste. Um konsequent zu sein und diese Zielgruppe noch besser anzusprechen aber auch, weil mir das selbst ebenfalls wichtig ist, plane ich auch möglichst viele biologische, regionale und saisonale Zutaten zu verwenden. Banner VeganothekAußerdem möchte ich den Lieferservice zu schneefreien Jahreszeiten mit Elektrorollern betreiben, die mit Ökostrom geladen werden. Ihr seht also, es soll eine runde Sache werden. Es würde mich sehr freuen, wenn sie gelingt.
Hier geht’s zur Umfrage.

Veganes Schnellrestaurant in Tübingen?
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

About Matthias Ebner

Ich bin seit Mitte 2010 vegan und lebe in Tübingen. Neben dem Veganismus engagiere ich mich auch für Umwelt- und Klimaschutz. Mehr über mich findet ihr auf meinem Profil oder bei Google Plus
This entry was posted in Blog and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.