Weltvegantag 2011 in Tübingen

Weltvegantag 2011 in Tübingen
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)
Weltvegantag 2011 in Tübingen

Weltvegantag 2011 in Tübingen

Am gestrigen Weltvegantag haben mehrere Tierrechtlerinnen und Tierrechtler von Tübingen für Tiere auf dem Holzmarkt in Tübingen einen Infostand veranstaltet, bei dem sie über die Missstände in der Tierausbeutungsindustrie informierten und leckere, vegane Snacks anboten. Des weiteren wurden Dokumentationen und Kurzfilme zum Thema gezeigt, darunter Earthlings, Easy Vegan und Meet your Milk!

Unter den angebotenen Leckereien waren eine Donauwelle, ein Apfel-Brot sowie Brote mit veganen Vurstaufschnitten. Letztere wurden uns in sehr großzügigen Mengen von der im nahegelegenen Mössingen ansässigen Firma TOPAS gespendet, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken. Die Snacks wurden gut angenommen. Viele Passanten waren erstaunt, wie gut veganes Essen schmecken kann. Teilweise haben sie sich mehrfach bestätigen lassen, dass die Leckereien auch wirklich komplett ohne Fleisch, Milch und Eier auskommen.

Banner VeganothekInsgesamt war die Resonanz auf unseren Infostand recht gut. Vor allem als es allmählich dunkler wurde und daher die Videos auf dem Beamer besser zu erkennen waren, blieben immer mehr Menschen stehen und sahen eine Weile zu. Des Weiteren wurden einige recht gute Gespräche geführt.

Hier die Fotos vom Infostand:

flickr-Diashow
Weltvegantag 2011 in Tübingen
0 votes, 0.00 avg. rating (0% score)

About Matthias Ebner

Ich bin seit Mitte 2010 vegan und lebe in Tübingen. Neben dem Veganismus engagiere ich mich auch für Umwelt- und Klimaschutz. Mehr über mich findet ihr auf meinem Profil oder bei Google Plus
This entry was posted in Blog and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.